WordPress-Datenbank-Fehler: [You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near ')' at line 1]
INSERT INTO wp_options (option_name, option_value) VALUES("widget_andereswort-widget", )

Wer berät | Führen ohne Worte

Wer berät

„Lebenslange Freundschaft, lebenslange Liebe, lebenslange Treue …
das alles und noch viel mehr, findest du in deinem Hund! – ganz ohne Worte -“

Jessica Reinhold, FoW

 

Copyright FOW

Coach

Ich bin Jessica Reinhold und stets an meiner Seite, meine beiden Labrador Retriever Rüden Pepper( rechts ) und Pauky ( Links ) und zum Rudel gehört mittlerweile die kleine süße Maus Mayly. Die meinen Männern als Dame, ganz schön den Kopf verdreht (;-))

Auf der Suche nach einer Ausbildung zur Hundetrainerin, habe ich nach einem Konzept gesucht, das sich von der üblichen Hundplatz-Methode abhebt. Aber auch die Konditionierung auf Leckerli-Basis war für mich keine Option, denn ich wollte im Freilauf den Hund nicht ständig mit Leckerlis motivieren, um zu seiner Bezugsperson zu kommen. Mein Wunsch war es, einerseits dem Hund auf seiner natürlichen Art und Weise zu begegnen und andererseits den Menschen zu unterstützen, gemeinsam ein Team zu formen, was sich vertrauensvoll aufeinander verlassen kann. Bei Mirko Tomasini und seinem Konzept des Leitwolf-Training, fand ich die passende Ausbildung, denn für ihn stehen sowohl der Hund als auch der Mensch im Fokus des Trainings. Der Grundstein war gelegt.

Die eigene Persönlichkeitsentwicklung rundete zusätzlich meine Trainer-Ausbildung in vollem Maße ab. Zudem habe ich mir Kenntnisse über Kinesiologie, NLP-Coaching, Systemische Aufstellungen, Aura und Chakren Arbeit sowie ASB-Besuchshundedienst Bewerter uvm. angeeignet. Seit Ende der Hundetrainer-Ausbildung nehme ich regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teil, um mich stets auf dem Laufenden zu halten und mich als Coach weiter zu entwickeln.

Philosophie

Unsere Hunde sind mittlerweile zu Sozialpartnern und Familienmitgliedern geworden und lösen in uns Emotionen aus. Mein Wunsch ist es, die Faszination für das Mensch-Hund-Team an dich weiter zu geben und dir dadurch deinen Hund näher zu bringen.

Was zeigt mir mein Hund und was hat das mit mir zu tun? Ich unterstütze dich, die körpersprachliche Kommunikation zu erkennen, so wirst du deinen Hund, aber auch dich selbst besser verstehen und dadurch als Team näher zusammen wachsen.


 

„Hunde spiegeln meist die Gemütsverfassung ihrer Umgebung wider.
Wenn ein Hund herumtollt und vergnügt ist, sind bei seinem Herrn meist die gleichen Anzeichen festzustellen.“
John Sauders